Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Türke (19) schlägt mit Glasflasche zu: Pongauer schwer verletzt

Die Polizei konnte den Täter einen Tag später verhaften. Bilderbox
Einsatz,Blaulicht,Notfall,Rettung,Feuerwehr,Arzt,Polizei,Alarm,Helfen,Hilfe,Not,Notarzt,Schnell Copyright by BilderBox- Erwin Wodicka, A-4062 Thening;

Wie erst am Mittwoch bekannt wurde, ist es am Samstag vor einem Lokal in der Salzburger Altstadt zu einer schweren Körperverletzung gekommen. Ein 19-Jähriger schlug einem 21-Jährigen eine Glasflasche auf den Kopf. Das Opfer wurde schwer verletzt.

Ein 19-jähriger Türke ging in der Nacht auf Samstag, kurz vor 2 Uhr, grundlos auf den 21-jährigen Pongauer los. Laut Polizei hatte sich der junge Mann in ein Gespräch des Opfers mit einem Zweiten eingemischt und dann zugeschlagen. Dabei knallte der Türke die Flasche auf den Kopf des 21-Jährigen, der dadurch tiefe Schnittwunden im Gesicht erlitt. Der Pongauer wurde umgehend ins Krankenhaus eingeliefert. Dauerfolgen können laut Polizei nicht ausgeschlossen werden.

Täter einen Tag später verhaftet

Der Täter flüchtete zunächst in eine unbekannte Richtung. Auch eine sofort eingeleitete Fahndung blieb vorerst ohne Erfolg. Schließlich konnte der Verdächtige am Sonntag in der Stadt Salzburg von einer Polizeistreife angehalten und festgenommen werden. Der 19-Jährige sitzt derzeit in der Justizanstalt Puch-Urstein (Tennengau) in U-Haft.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.11.2019 um 09:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/tuerke-19-schlaegt-mit-glasflasche-zu-pongauer-schwer-verletzt-48868072

Kommentare

Mehr zum Thema