Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Ungarin durch Sturz von Schlepplift im Pongau schwer verletzt

In Bad Hofgastein (Pongau) stürzte am Dienstag eine 43-jährige Ungarin während der Fahrt mit dem Schlepplift und zog sich eine Wirbelsäulenverletzung zu, so die Sicherheitsdirektion in einer Aussendung.

Kurz vor der Ausstiegsstelle des Hochalm-Schleppliftes auf der Schloßalm stürzte die Ungarin und rutsche in der Folge die steile Lifttrasse rund 80 Meter talwärts. Dabei prallte sie mit drei anderen Wintersportlern zusammen. Die 43-Jährige erlitt schwere Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule. Ein zehnjähriges Mädchen aus Finnland wurde bei der Kollision ebenfalls verletzt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 09:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/ungarin-durch-sturz-von-schlepplift-im-pongau-schwer-verletzt-59184394

Kommentare

Mehr zum Thema