Jetzt Live
Startseite Pongau
Untertauern

Pkw kollidiert mit Räumfahrzeug

Hubschrauber, Helikopter, Notarzt, SB Bilderbox/SYMBOLBILD
Der Schwerverletzte wurde per Hubschrauber abtransportiert. (SYMBOLBILD)

Zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Schneeräumfahrzeug kam es Dientsagnachmittag auf der B99 in Untertauern (Pongau). Ein 25-jähriger Pkw-Lenker wurde dabei schwer verletzt.

Untertauern

Der 25-jährige Kroate aus Flachau fuhr gegen 13.45 Uhr die B99 von Obertauern kommend in Richtung Untertauern. Auf der abschüssigen und schneebedeckten Fahrbahn kam er mit seinem Pkw in einer Rechtskurve ins Rutschen. Dabei krachte über die Böschung und überschlug sich anschließend mit seinem Fahrzeug, berichtet die Polizei.

Untertauern: Pkw-Überschlag auf B99

In weiterer Folge prallte er mit sein Pkw gegen ein entgegenkommendes Räumfahrzeug, das von 52-jährigen Lungauer gelenkt wurde. Bei der Kollision wurde der 25-Jährige laut Rotem Kreuz schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Notarzthubschrauber "Martin 1" ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Die B99 war während der Bergung des Verletzten für 20 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.12.2021 um 10:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/untertauern-pkw-kollidiert-mit-raeumfahrzeug-80478862

Kommentare

Mehr zum Thema