Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Wagrain: Dänin bei Skiunfall schwer verletzt

Eine 55-jährige Dänin wurde am Sonntag beim Sturz auf einer Skipiste in Wagrain (Pongau) schwer verletzt.

Ein 36-jähriger dänischer Snowboarder und eine befreundete 55-jährige Skifahrerin fuhren am Sonntag gegen 12 Uhr nebeneinander in Wagrain von der Bergstation der Roten Achter Kabinenbahn kommend über die Piste Nr. 31 talwärts. Vor einem Forstweg machte die Dänin einen Linksschwung und kollidierte mit dem zu diesem Zeitpunkt geradeaus fahrenden Snowboarder.

Dänin verletzt sich bei Sturz schwer

Dadurch kamen Beide zu Sturz. Die Frau erlitt durch die Kollision und den Sturz schwere Verletzungen am Knie und am Handgelenk. Sie wurde durch die Pistenrettung mittels Akja ins Tal und anschließend mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Schwarzach gebracht.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 05:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/wagrain-daenin-bei-skiunfall-schwer-verletzt-59310475

Kommentare

Mehr zum Thema