Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Werfen: Diebe stehlen Handy aus Wohnmobil, während Insassen schlafen

Die Diebe ließen sich von den schlafenden Insassen nicht beeindrucken. Bilderbox
Die Diebe ließen sich von den schlafenden Insassen nicht beeindrucken.

In der Nacht auf Samstag wurde durch bislang unbekannte Täter auf einem Parkplatz an der A10 Tauernautobahn bei Werfen (Pongau) in das Wohnmobil einer deutschen Familie eingebrochen. Dabei wurde ein Handy im Wert von etwa 300 Euro gestohlen.

Die Täter gingen dabei extrem skrupellos vor: Sie stahlen das Handy, während die drei Insassen, ein 63-jähriger Deutscher, sowie seine 60-jährige Frau und das 9-jährige Enkelkindim Fahrzeug schliefen. Erst wegen der nur angelehnten Fahrertüre wurden der Einbruch und das Fehlen des Handys bemerkt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.01.2020 um 07:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/werfen-diebe-stehlen-handy-aus-wohnmobil-waehrend-insassen-schlafen-43407025

Kommentare

Mehr zum Thema