Jetzt Live
Startseite Pongau
Mit 250 Meter „Anlauf“

Skifahrerin kracht in Werfenweng gegen Container

14-Jährige bei Unfall auf Piste verletzt

symb_ski; symb_skifaher PIXABAY
Die 14-Jährige konnte nicht mehr bremsen und krachte in den Container. (SYMBOLBILD)

Bei einem Skiunfall in Werfenweng (Pongau) wurde eine 14-Jährige Mittwochvormittag verletzt. Sie krachte in einen Container der Talstation.

Werfenweng

Zu einem Skiunfall kam es heute im Skigebiet von Werfenweng. Eine 14-jährige Schülerin fuhr die blaue Piste talwärts. Bereits im oberen Bereich verlor sie die Kontrolle über ihre Skier und fuhr im Pflugschuss abwärts, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Skiunfall in Werfenweng

Nach knapp 250 Metern prallte die 14-Jährige gegen den Container der Talstation des Schleppliftes. Das verletzte Mädchen wurde nach der Erstversorgung in das Klinikum nach Schwarzach im Pongau gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.12.2022 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/werfenweng-skifahrerin-kracht-gegen-container-118876576

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema