Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Zwei Festnahmen in St. Johann im Pongau

Beide Männer wurden festgenommen. Bilderbox
Beide Männer wurden festgenommen.

In der Nacht auf Samstag wurden in St.Johann im Pongau gleich zwei Männer gegenüber Polizisten rabiat. Sie wurden festgenommen.

Die Zwischenfälle ereigneten sich in der Nacht auf Samstag um 02:50 Uhr und 04:00 Uhr vor Lokalen in St.Johann im Pongau.

21-Jähriger randaliert in Zelle

Um 03:20 Uhr musste ein 21-jähriger Pongauer, nachdem er sich gegenüber den Beamten äußerst unkooperativ und aggressiv verhielt, festgenommen werden. In weiterer Folge randalierte dieser in der Anhaltezelle der Polizei St. Johann fortwährend und beschimpfte die Beamten mittels Hasstiraden auf das Gröbste.

34-Jähriger beschimpft Polizisten

Ein weiterer Vorfall ereignete sich um 03:50 Uhr. Ein 34-jähriger Pongauer begann beim Einschreiten der Beamten, diese zu beschimpfen und verhielt sich ebenfalls aggressiv, worauf er nach mehrmaliger Abmahnung kurzfristig festgenommen werden musste. Nach Sachverhaltsabklärung konnte der Mann wieder beruhigt werden und wurde enthaftet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 07:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/zwei-festnahmen-in-st-johann-im-pongau-41667697

Kommentare

Mehr zum Thema