Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Zwei Skiunfälle mit Verletzung in Altenmarkt-Zauchensee

Zwei Skifahrerinnen wurden bei den Kollisionen verletzt. Bilderbox/Symbolbild
Zwei Skifahrerinnen wurden bei den Kollisionen verletzt.

Zu gleich zwei Kollisionen auf Skipisten in Altenmarkt-Zauchensee (Pongau) kam es am Dienstag. Zwei verletzte Frauen wurden in das Krankenhaus eingeliefert.

Eine 75-jährige Skifahrerin aus Salzburg fuhr am Dienstag kurz vor 11 Uhr auf der Gamskogelostabfahrt in Altenmarkt-Zauchensee talwärts. Zeitgleich fuhr ein 61-jähriger Tourist aus der Slowakei ebenfalls Richtung Talstation. Es kam zur Kollision der beiden.

Pensionistin verletzt sich am Becken

Die Pensionistin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades im Bereich des Beckens. Das Rote Kreuz brachte die Frau vorerst zur Erstversorgung in ein Ärztezentrum in Altenmarkt, anschließend in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

21-Jährige nach Kollision verletzt

Zu einem zweiten Skiunfall kam es gegen 13.30 Uhr auf der Tauernkarpiste in Altenmarkt-Zauchensee. Eine 21-jährige Schifahrerin aus Schweden und ein 63-jähriger Pensionist kollidierten aus noch unbekannter Ursache in der Nähe der Talstation. Die Frau erlitt Verletzungen im Bereich der linken Schulter. Die Rettung brachte die Verletzte ebenfalls in das Ärztezentrum nach Altenmarkt, berichtet die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 12:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/zwei-skiunfaelle-mit-verletzung-in-altenmarkt-zauchensee-44861851

Kommentare

Mehr zum Thema