Jetzt Live
Startseite Salzburg
Meinungscheck

Psychisch krank: Passt das Therapie-Angebot?

SB, Depression, psychisch krank, Psyche dpa/Julian Stratenschulte
1,2 Millionen Österreicherinnen und Österreicher sind von einer psychischen Erkrankung betroffen.

Zum heutigen Welttag der psychischen Gesundheit wollen wir euch wissen, ob die derzeitigen Möglichkeiten zur Behandlungen im Land Salzburg passen oder ob es mehr Angebote zur Therapie braucht. Stimmt ab im Meinungscheck!

Seit etwas mehr als einem Jahr läuft im Land Salzburg das "Integrierte Versorgung - Salzburger Modell" zur Behandlung psychisch erkrankter Menschen im häuslichen Umfeld durch ein multiprofessionelles Team aus Fachärzten, Psychotherapeuten, klinischen Psychologen, Pflegekräften und Sozialarbeitern. 

 

Schwarzachs Primar Marc Keglevic spricht im SALZBURG24-Interview dabei von einem zukunftsweisenden Modell, weil der Trend von der stationären Behandlung zur ambulanten Behandlung in den eigenen vier Wänden geht.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 18.10.2019 um 08:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/psychische-erkrankungen-passt-das-behandlungsangebot-in-salzburg-77484307

Kommentare

Mehr zum Thema