Jetzt Live
Startseite Salzburg
In Richtung Stadtgebiet

Raser braust mit 120 km/h auf Alpenstraße

Polizei stoppt Schnellfahrer in Salzburg und Köstendorf

symb_raser symb_raserei Pixabay
Mehrere Raser hat die Polizei auf der Alpenstraße in der Stadt Salzburg und im Gemeindegebiet Köstendorf erwischt. (SYMBOLBILD)

Mit 120 km/h bei erlaubten 70 km/h brauste ein Pkw-Lenker gestern auf der Alpenstraße in die Stadt Salzburg. Ein zweiter war mit 110 km/h in dieselbe Richtung unterwegs. Weitere Raser stoppte die Polizei bei Kontrollen in Köstendorf (Flachgau).

Salzburg, Köstendorf

Auf der Seekirchner Landesstraße (L238) waren mehrere Autofahrer im Gemeindegebiet trotz den Geschwindigkeitsbeschränkungen bei 80 km/h zu schnell unterwegs, wie die Polizei mitteilt.

Autofahrer rasen durch Köstendorf

Die schnellsten beiden waren mit 137 km/h beziehungsweise 138 km/h unterwegs. Alle Raser wurden wegen Geschwindigkeitsübertretung angezeigt. Sie müssen zum Teil mit dem Führerscheinentzug rechnen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 09:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/raser-braust-mit-120-km-h-auf-alpenstrasse-111488182

Kommentare

Mehr zum Thema