Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Razzia im Bundesland Salzburg: 16 Alkolenker erwischt

Eine "Aktion scharf" hat die Salzburger Polizei im Kampf gegen Alkohol am Steuer in der Nacht auf Faschingssonntag durchgeführt: Bei der großangelegten Razzia in der Stadt Salzburg und in allen Bezirken wurden insgesamt 854 Lenker zum Vortest gebeten und dabei 16 alkoholisierte Lenker erwischt. Der höchste gemessene Wert war 2,0 Promille, teilte die Sicherheitsdirektion am Sonntag mit.

Darüber hinaus stellten die Beamten nicht weniger als 3.250 Fahndungsanfragen und erwischten tatsächlich zwei Personen, nach den gesucht wurde. Weiters wurden sechs Autofahrer angehalten, die gar keine Lenkerberechtigung haben. Und einem Raser nahm die Polizei den Führerschein ab, weil er die erlaubte Geschwindigkeit von 100 km/h um 70 Stundenkilometer überschritten hatte. (APA)

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 21.08.2019 um 09:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/razzia-im-bundesland-salzburg-16-alkolenker-erwischt-59185792

Kommentare

Mehr zum Thema