Jetzt Live
Startseite Salzburg
Starkes Reisewochenende

Ferienbeginn führt Urlauber durch Salzburg

Abfahrtssperren erstmals im Einsatz

Die Abfahrten entlang der Tauernautobahn (A10) zwischen Puch-Urstein (Tennengau) und St. Michael im Lungau werden am Samstag ab 6 Uhr erstmals für Urlauber gesperrt. Verkehrsexperten rechnen durch den Ferienstart in Teilen der Niederlande und in Nordrhein-Westfalen mit erheblichem Stau.

Als drittletztes deutsches Bundesland startet Nordrhein-Westfalen am Freitag in die Sommerferien, aber auch in Teilen der Niederlande wird nun das Zeugnis verteilt. Unmittelbar danach werden insbesondere Familien in den Urlaub in Richtung Süden aufbrechen.

A10-Abfahrtssperren erstmals im Einsatz

In Salzburg wird das vor allem auf der A10 zu spüren sein. Am Samstag kommt dann die Sperre der Abfahrten zwischen Puch-Urstein und St. Michael hinzu. Auf diesen knapp 100 Kilometern dürfen Durchreisende die Autobahn nicht verlassen. Erlaubt ist lediglich Ziel- und Quellverkehr. HIER haben wir zahlreiche Fragen rund um die Sperren geklärt.

Bereits erste Rückreise-Welle

Ganz Österreich befindet sich indes bereits in der schulfreien Zeit des Jahres. Viele Urlauber treten werden daher auch schon wieder die Rückreise aus den südlichen Ländern antreten, was auch ein höheres Verkehrsaufkommen in Richtung Norden bringen wird, so der Verkehrsclub ARBÖ in seiner Wochenendprognose.

Tipps für stressfreie Autofahrt

Das Wetter wird sich am Wochenende durchaus reisefreundlich zeigen. Bewölkt und vielleicht sogar regnerisch startet der Samstag, bevor am Sonntag die Sonne etwas mehr zu sehen sein wird und das bei angenehmen 20 bis 23 Grad. Nichtsdestotrotz kann eine staubedingte Verlängerung der Fahrt mühselig werden. „Planen Sie Ihre Urlaubsfahrt mit einem vollen Tank, einer funktionierenden Klimaanlage und ausreichend Proviant. Zeitvertreiber-Spielchen für die Kinder nicht vergessen. Starten Sie die Fahrt am besten zeitig in den Morgen- oder Nachtstunden. Fahren Sie, wenn andere rasten! Überqueren Sie die Grenzen, wenn andere schlafen“, rät daher ARBÖ-Verkehrsexperte Jürgen Fraberger.

HIER findet ihr aktuelle Verkehrsinfos für Salzburg.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 23.07.2019 um 02:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/reisewochenende-ferienbeginn-fuehrt-urlauber-durch-salzburg-73317907

Kommentare

Mehr zum Thema