Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Biker in 50er-Zone mit 131 km/h geblitzt

Insgesamt 104 Temposünder erwischt

Polizei, Blitzer, Radar, SB APA/BARBARA GINDL
Die Polizei blitzte einen Motorradfahrer gleich zweimal. (SYMBOLBILD)

Bei Geschwindigkeitsmessungen hat die Polizei am Sonntag einen Motoradlenker im Salzburger Ortsgebiet mit 131 km/h statt der erlaubten 50 geblitzt. Insgesamt 104 Fahrzeuglenker waren auf der Bergheimer Landesstraße (L118) im Bergheimer Ortsteil Haganau (Flachgau) und der Salzburger Straße (B150) in der Stadt Salzburg zu schnell unterwegs.

Bergheim

Auf beiden Straßen ist ein Tempolimit von 50 km/h vorgegeben. An dieses hielten sich 104 von 1.359 gemessenen Fahrzeugen nicht.

Motorradfahrer zweimal geblitzt

Gleich zweimal zu schnell war ein Motorradlenker unterwegs, der zunächst in Fahrtrichtung Bergheim mit 80 km/h gemessen wurde und wenig später in Richtung Salzburg im Ortsgebiet mit 131 km/h geblitzt wurde. Ein 24-jähriger Autolenker war mit 95 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h unterwegs.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 22.11.2019 um 07:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburg-biker-in-50er-zone-mit-131-km-h-geblitzt-78682387

Kommentare

Mehr zum Thema