Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Radlicht-Aktion in Salzburg startet

Radlichtaktion Ursula Hemetsberger
Wer will, kann ab sofort sein Radlicht überprüfen lassen.

Stadt und Land Salzburg starten gemeinsam mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) am Montag, 18.30 Uhr, eine Radlicht-Aktion. Stationen in der Stadt Salzburg sind die Kreuzungen Hermann-Bahr-Promenade und Ignaz-Rieder-Kai sowie Franz-Josef-Kai und Salzachgässchen.

Am Dienstag, 26. März, kann man seine Fahrrad-Lichtanlage beim Überfuhrsteg in Herrnau und bei der Kreuzung Sinnhubstraße und Leopoldskronstraße überprüfen lassen. Am Mittwoch, 27. März, folgen die Kreuzung Gehmacherstraße und Müllnersteg sowie die Stadtbücherei in Lehen und am Donnerstag, 28. März, die Kreuzungen Nonntaler Hauptstraße und Josef-Preiss-Allee sowie Franz-Josef-Kai und Salzachgässchen. Zeitpunkt ist immer von 18.30 bis 19.30 Uhr. Im Mai finden Radlichtaktionen in Hallein (6. Mai), Saalfelden (7. Mai) und Bischofshofen (13. Mai) statt.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 20.08.2019 um 12:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburg-radlicht-aktion-startet-67784662

Kommentare

Mehr zum Thema