Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Salzburg: Start in die Semesterferien

Pünktlich zum Start in die Semesterferien im Bundesland Salzburg dürfen sich tausende Kinder über rund zehn Zentimeter Neuschnee freuen. Weniger erfreulich ist das befürchtete Verkehrs-Chaos auf den Straßen.

Schichtwechsel bei den Semesterferien: In Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und dem Burgenland haben am Freitag rund 360.000 Schüler ihre Semesterzeugnisse bekommen, ehe sie in in die einwöchigen Ferien starteten. Die rund 370.000 Mädchen und Buben aus der Steiermark und Oberösterreich müssen sich indes noch eine Woche bis zu ihren Semesterferien gedulden.

Verkehrs-Chaos in den Semesterferien

Bereits vorbei sind die Semesterferien dieses Wochenende für die Schüler aus Wien und Niederösterreich. Der ARBÖ erwartet wegen des Urlauber-Schichtwechsels bereits ab Freitagnachmittag Staus. Dazu kommen noch Behinderungen durch die erheblichen Neuschnee-Mengen. Vor allem bei den Zufahrten zu den Skigebieten sei mit Verzögerungen zu rechnen. Der Rückreiseverkehr der Wiener und Niederösterreicher wird indes am Sonntag zwischen den Nachmittags- und Abendstunden Staus bringen. (APA)
(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 17.06.2019 um 06:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburg-start-in-die-semesterferien-59312104

Kommentare

Mehr zum Thema