Jetzt Live
Startseite Salzburg
Ab an den See

Das Salzburg-Wetter bleibt sonnig und warm

Kleine Regenschauer am Freitag möglich

Das Wetter in den kommenden Tagen wird sommerlich und warm. Einzig morgen, Freitag, könnte es am Vormittag Wolken und Regenschauer geben.

Am Freitag zieht eine Kaltfront über die Alpen und bringt windiges und unbeständiges Wetter nach Salzburg. Morgens halten sich noch dichte Restwolken und gelegentlich kann es im Bergland etwas regnen. Überall sonst sind ein paar sehr sonnige Stunden zu erwarten, meldet die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Sonnig und trocken bleibt es bis zum Abend im Großteil des Landes, im Süden und Südosten entwickeln sich in der feuchtwarmen Luft allerdings mächtige Quellwolken, ab Mittag gehen hier verbreitet Schauer und Gewitter nieder. Der Wind weht abseits davon schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. Die Temperatur steigt tagsüber auf Höchstwerte zwischen 21 und 30 Grad, am wärmsten wird es im östlichen Weinviertel und im Nordburgenland.

Im Süden Österreichs werden verbreitet Gewitter erwartet, das Wochenende wird sommerlich. Das gilt auch für den Anfang der nächsten Woche, danach wird es wieder etwas heißer.

 

Badewetter am Wochenende

Sehr sonnig beginnt das Wochenende in den meisten Landesteilen, verbreitet ist der Himmel am Samstag anfangs wolkenlos. Schon am Vormittag werden im Norden und Osten aber die Wolken dichter. Im Westen hingegen bleibt es ganztags bei nahezu ungetrübtem Sonnenschein. Entlang des Alpenhauptkamms sowie südlich davon entwickeln sich ab Mittag mächtige Quellwolken, aus denen Schauer und Gewitter niedergehen. Der Wind weht an der Alpennordseite mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest, sonst ist es eher schwach windig. In der Früh liegt die Temperatur zwischen elf und 17 Grad, am Nachmittag zwischen 23 und 29 Grad.

Strahlend sonnig geht es durch den Sonntag und es zeigen sich nur wenige hohe Wolken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordwest, nur im östlichen Flachland kann er kurzzeitig auch lebhaft werden. Frühtemperaturen werden bei elf bis 17 Grad liegen, Tageshöchsttemperaturen bei 24 bis 31 Grad.

Die Temperaturen der Salzburger Badeseen

Wenn ihr am Wochenende baden gehen wollt, habt ihr im Salzburger Land die Qual der Wahl. Hier findet ihr die Temperaturen der Badeseen, die das Land Salzburg bereitstellt.

  • Fuschlsee: 21,4°C
  • Grabensee: 24,3°C
  • Mattsee: 22,6°C
  • Obertrumer See: 22,1°C
  • St. Gilgen: 20,6°C
  • Mondsee: 22,8°C
  • Unterach: 20,7°C
  • Wallersee: 24,8°C
  • Zeller See: 21,1°C

Neue Woche startet sonnig

Auch am Montag scheint die Sonne ungetrübt, vor allem im Westen zeigt sich der Himmel meist wolkenlos. Im Osten ziehen immer wieder auch ein paar hohe Wolkenfelder durch. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest. Die Frühtemperaturen betragen zehn bis 18 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 25 bis 32 Grad.

Strahlend sonnig und überwiegend wolkenlos geht es am Dienstag weiter, nur im Bergland können sich ein paar flache, harmlose Quellwolken bilden, die sich am Abend wieder auflösen. Der Wind weht nur schwach, bei Frühtemperaturen von elf bis 19 Grad und Tageshöchsttemperaturen von 26 bis 34 Grad.

(Quelle: APA)

  • Donnerstag 29°
  • Freitag 21°
  • Samstag 19°
  • Sonntag 21°
  • Montag 23°
  • Dienstag 23°
wetter.salzburg24.at

Aufgerufen am 17.08.2022 um 11:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburg-wetter-wochenende-wird-sonnig-und-warm-124240567

Kommentare

Mehr zum Thema