Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Salzburger Festspiele in abgespeckter Form

Salzburger Festspiele APA/BARBARA GINDL
Die Salzburger Festspiele fanden 1920 das erste Mal statt. Das 100-Jahr-Jubiläum heuer findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht ganz wie geplant statt. Die Festspiele gehen in abgespeckter Form über die Bühne.

Die Salzburger Festspiele werden heuer im August in einer abgespeckten Form stattfinden.

Das sagte Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) am Freitag bei der Pressekonferenz nach der Landeshauptleutekonferenz in Linz. Sicher ist, dass es im 100. Jahr der Festspiele "Jedermann"-Aufführungen geben wird.

Jubiläums-Programm wird ein Jahr verschoben

"Der 'Jedermann' gehört zu Salzburg", so Haslauer, der noch keine Details zum verkleinerten und offenbar später startenden Programm nannte. Jetzt müsse noch alles durchkalkuliert werden, hieß es. Sicher ist allerdings: Das heuer geplante große Programm zum 100-Jahr-Jubiläum wird heuer nicht stattfinden, sondern auf 2021 verschoben.

"Teufel steckt im Detail"

Die Festspiele freuen sich, dass dadurch nach langen Wochen ohne Live-Erlebnisse Künstlerinnen und Künstler das Publikum wieder zu gemeinsamen Kunsterlebnissen einladen können. Was allerdings wirklich möglich sein wird, kann erst nach Vorliegen der Verordnung ausgelotet werden. Denn das Sprichwort „Der Teufel steckt im Detail“ trifft auf die jetzige Situation besonders zu. Es muss insbesondere geklärt werden, unter welchen Bedingungen szenische Proben und Auftritte von Orchestern und Chören ermöglicht werden.

Sicher ist aber, dass es aufgrund der neuen Gesundheitsvorschriften die Festspiele nicht in dem programmatischen und zeitlichen Umfang, wie vor Ausbruch der Pandemie vorgesehen, geben kann. Die Festspiele werden daher am 25. Mai 2020 dem Kuratorium eine Alternative für dieses extrem fordernde Jahr vorlegen. Modifizierte Festspiele scheinen möglich.

Neues Programm im Juni bekannt

Das neu zusammengestellte Programm für den Sommer soll im Juni veröffentlicht werden. Details zum weiteren Prozedere der bereits erworbenen Karten werden in Kürze an alle Kunden kommuniziert, sowie auf unserer Website bekanntgegeben.

(Quelle: APA)

Whatsapp

Aufgerufen am 14.07.2020 um 12:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburger-festspiele-heuer-in-abgespeckter-form-87605575

Kommentare

Mehr zum Thema