Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Salzburger Militärmusiker spenden über 25.000 Euro an Licht ins Dunkel

Oberst Ernst Herzog übergibt den Spendenscheck an Romy Seidl. Riedlsperger Wolfgang
Oberst Ernst Herzog übergibt den Spendenscheck an Romy Seidl.

Sage und schreibe 25.574,04 Euro hat die Militärmusik Salzburg beim diesjährigen Militärmusikfestival in der Salzburgarena für den guten Zweck erspielt. Kürzlich wurde der symbolische Scheck an "Licht ins Dunkel" übergeben.

"Wir haben nicht damit gerechnet, dass es so viel wird! Wir möchten uns bei allen Spendern herzlich bedanken", freute sich ORF-Moderatorin Romy Seidl bei der Übergabe. Mit den Spendengeldern wird Familien in Not, Menschen mit Behinderung sowie Sozialinitiativen geholfen. Bespiele gibt es auch in Salzburg.

Aufgerufen am 16.11.2018 um 11:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburger-militaermusiker-spenden-ueber-25-000-euro-an-licht-ins-dunkel-58563814

Kommentare

Mehr zum Thema