Jetzt Live
Startseite Salzburg
Podcast

"Menschen reagieren zurückhaltend auf Öffnungen"

Salzburger Psychotherapeut über Corona-Lockerungen

Nach monatelangen Corona-Einschränkungen befinden wir uns aktuell in einer Phase der Lockerungen. Was das für die Menschen bedeutet und wie sie damit umgehen, darüber haben wir uns im Podcast mit dem Salzburger Psychotherapeuten Friedrich Faltner unterhalten.

Aktuell mache sich noch Unsicherheit bemerkbar, wie Faltner im SALZBURG24-Podcast erklärt: "Menschen reagieren zurückhaltend auf die Öffnungen. Ein Teil springt nach vorne, war schon in Italien und an anderen Orten. Ein anderer, größerer Teil ist noch zurückhalten und fragt sich nach den Erfahrungen des letzten Jahres und ob man diesem Frieden überhaupt trauen kann."

Friedrich Faltner: "Das Neue ängstigt uns"

Ein zentrales Element in der Pandemie sei Angst gewesen. Faltner zeigt im Podcast auf, wie sich dies auf die österreichische Gesellschaft auswirkt, die sich stark durch ein Sicherheitsdenken auszeichne. Dass sich eine gewisse Spaltung durch unser Miteinander zieht und dabei die unterschiedlichen Meinungen in der Pandemie so heftig aufeinander treffen, sei etwas, das wir in Österreich nicht gewohnt sind.

 
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.06.2021 um 11:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburger-psychotherapeut-ueber-corona-lockerungen-105021133

Kommentare

Mehr zum Thema