Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburger Rapper

Mace startet mit Debüt-Album durch

Vom Rock zum Hip Hop und retour

Der Salzburger Rapper Mace kommt eigentlich aus dem Rock-Genre, fühlt sich aber auch im Hip Hop heimisch. Vergangene Woche veröffentlichte er sein Rap-Erstlingswerk "Amaceing" und ging anschließend gleich auf Tour. Im Interview verrät er uns seine künftigen Pläne und was die Vielfältigkeit der Platte ausmacht.

Michael Mörth alias Mace ist ein musikalisches Multitalent. Mit seiner Band Coperniquo dreht er nach wie vor als Frontman im Rock-Lager auf, als Mace widmet sich der Musiker dem Hip Hop. Außerdem betreibt er noch die Labels Late Hour und Embuna.

Leute, danke für die vielen Nachrichten und das sehr gute Feedback zu AMACEING. ???? Hatte einen guten Release Day. Gekrönt...

Gepostet von Mace am Freitag, 13. September 2019

Mace: Hip Hop seit knapp drei Jahren

Mace geht den Weg im Rap allerdings noch nicht so lange. Vor nicht einmal drei Jahren erst half er bei seinem Studio-Kollegen Dame aus und entdeckte so die Musikrichtung für sich. Am Freitag veröffentlichte Mörth sein Debüt-Album mit dem Namen "Amaceing". Auf der Platte vertreten sind zwölf Songs, die der Salzburger seit Herbst 2016 veröffentlichte. "Ich wollte mich da einfach einmal ausprobieren. Da gehen die Stile ziemlich auseinander, das Album ist sehr variantenreich", gibt Mace im Interview mit SALZBURG24 an.

"Amaceing": Salzburger will sich ausprobieren

Auf "Amaceing" finden sich also Tracks, die in verschiedene Richtungen gehen: "Es sind Songs vertreten, die von Liebe oder guter Laune handeln, aber auch natürlich etwas Gespitte – also Lieder, in denen es darum geht zu zeigen, was man skilltechnisch so kann." Wichtig sind dem Salzburger gesungene Parts in den eigenen Songs. "Ich denke, dass das meine Stärke ist und ich mich so von anderen unterscheide."

Ausverkaufte Shows bei Deutschland-Tour

Aktuell ist Mace gemeinsam mit Dame auf Tour durch den deutschsprachigen Raum. Dabei ist Mörth gleich doppelt gefordert: Er steht mit seinem eigenen Programm als Vorband auf der Bühne und unterstützt Dame, der als Headliner der "Zeus-Tour" auftritt, dann bei dessen Show zusätzlich. Der Rap aus Salzburg scheint beim deutschen Publikum gut anzukommen, seit Freitag sind die beiden auf Tour und konnten bist jetzt nur ausverkaufte Veranstaltungshallen in München und Nürnberg verbuchen.

Nürnberg // Löwensaal SOLD OUT ???? War ein unfassbar guter Abend, danke dafür! ???? ???? Marcel Kulhanek

Gepostet von Mace am Montag, 16. September 2019

Im Februar in Salzburg

Die Zeus-Tour führt den Musiker dann noch drei Wochen lang durch Deutschland und Österreich, etwa 20 Shows sind geplant. Danach legt Mace eine kurze Winterpause ein und startet im neuen Jahr dann zum zweiten Teil der Zeus-Tour, bei der unter anderem am 13. Februar ein Halt in Salzburg am Programm steht.

Rap mit Rockband aufbereitet

Die Zwischenzeit nutzt Mörth, um am Live-Auftritt seines eigenen Programms zu feilen. So will er künftig die Songs mit seiner Rockband Coperniquo aufbereiten und auf die Bühne bringen. Mace lässt sich eben stets etwas Neues einfallen.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 18.10.2019 um 08:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburger-rapper-mace-startet-mit-debuet-album-durch-76300672

Kommentare

Mehr zum Thema