Jetzt Live
Startseite Salzburg
Unfall auf Schulsportwoche

Junger Salzburger verunglückt beim Biken in Kärnten

Bursch stürzt mit Fahrrad auf Hügel

symb_Mountainbike Pixabay/CC0
Ein Schüler aus Salzburg ist auf einem Mountainbike-Kurs in Seeboden verunfallt. (SYMBOLBILD)

Mit dem Mountainbike verunglückt ist am Montag ein Schüler aus Salzburg bei einem Kurs in Seeboden (Bezirk Spittal an der Drau). Der 15-Jährige wurde ins Spital eingeliefert.

Ein 15 Jahre alter Schüler aus Salzburg ist gestern auf einem Mountainbike-Kurs in Seeboden verunfallt.

Unfall bei Mountainbike-Kurs in Kärnten

Laut Polizei war der Bursche im Zuge einer Schulsportwoche im Beisein der Lehrerin sowie eines Fahrrad-Guides unterwegs gewesen, als er auf Höhe eines Hügels zu Sturz kam.

Der 15-Jährige wurde ins Krankenhaus Spittal an der Drau eingeliefert. Fremdverschulden gab es laut Aufsichtspersonen keines.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 01:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburger-schueler-beim-mountainbike-kurs-in-kaernten-verunfallt-121114369

Kommentare

Mehr zum Thema