Jetzt Live
Startseite Salzburg
Suche mit Facebook & Co

Salzburgerin in Portugal abgängig

Algarve, Portugal, SB APA/AFP/Ludovic MARIN
In Portugal wird eine Frau aus Salzburg vermisst.

Seit Ende Juni ist eine 28 Jahre alte Salzburgerin in Portugal als abgängig gemeldet. Das bestätigte das Außenministerium am Mittwoch auf S24-Anfrage. Mithilfe von Postings in sozialen Medien wird nach der jungen Frau gesucht.

"Die österreichische Botschaft steht in Kontakt mit den örtlichen Behörden in Portugal", heißt es diesbezüglich aus dem Außenministerium. Mehr Details könne man dazu aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht preisgeben.

Keine Spur von Salzburgerin

Die Salzburgerin sei bereits längere Zeit in Portugal unterwegs. Das geht zumindest aus Kommentaren unter der Vermisstenanzeige auf Facebook hervor. Demnach wurde sie zuletzt am 28. Juni, rund zwei Kilometer von der Ortschaft Pedralva entfernt, gesehen.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 25.02.2020 um 01:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburgerin-in-portugal-vermisst-suche-mithilfe-facebook-und-instagram-73242577

Kommentare

Mehr zum Thema