Jetzt Live
Startseite Salzburg
"Love Scamming"

Salzburgerin überweist Geld an Betrüger

Fünfstelligen Betrag gesendet

SB, VISA, Kreditkarte, Kreditkartenbetrug, Onlineshopping, Shopping,, .jpg SALZBURG24/Wurzer
Die 48-Jährige überwies dem Internet-Betrüger einen fünfstelligen Betrag. (SYMBOLBILD)

Einem Internet-Betrüger überwies eine 48-jährige Salzburgerin einen fünfstelligen Betrag.

Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, lernte die Frau den Mann im November 2020 über Social Media kennen. Er gab an, Arzt zu sein und für die Verinten Nationen in Afghanistan zu arbeiten. Über Monate hinweg soll er der Frau vorgespielt haben, nach Ablauf seines Arbeitsvertrages nach Österreich ziehen zu wollen. 

Bertüger fünfstelligen Betrag überwiesen

Als Beweis schickte er der 48-Jährigen vorab ein Paket mit diversen Gegenständen. Die Frau wurde dazu gebracht, insgesamt einen mittleren fünfstelligen Betrag auf ein türkisches Konto zu überweisen. Es handle sich bei dem Betrag um angebliche Zollgebühren. 

Vermeintlichen Arzt angezeigt

Im März dieses Jahres blockierte der vermeintliche Arzt den Kontakt zur 48-Jährigen, woraufhin die Frau die Anzeige erstattete. Die Ermittlungen sind laut Polizei im Gange. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 02:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburgerin-ueberweist-geld-an-betrueger-101980531

Kommentare

Mehr zum Thema