Jetzt Live
Startseite Salzburg
Friede und Zuversicht

Salzburgs LH Haslauer mit Weihnachtsbotschaft

"Zusammenhalten und aufeinander schauen"

„Freud und Leid, Hoffnungen und Enttäuschung, Fortschritte und Rückschläge sind im vergangenen Jahr nahe beieinander gelegen“ blickt Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) in seiner Weihnachtsbotschaft an alle in Salzburg zurück.

Seinen besonderen Dank drückt er jenen Menschen aus, „die sich aufopfernd und bis zur Grenze ihrer Belastbarkeit für andere eingesetzt haben“.

Haslauer: Krise nur gemeinsam meistern

Angesichts der Bedrohung durch die Virus-Variante Omikron versichert Landeshauptmann Wilfried Haslauer in seiner Weihnachtsbotschaft, „dass wir alles tun, um dieser Herausforderung entsprechend entgegentreten zu können. Wir können all das nur bewältigen, wenn wir zusammenhalten und aufeinander schauen.

Lebensfreude über allen Sorgen

So wird im Jahr 2022 der Kampf gegen die Pandemie unsere ganze Kraft erfordern. Seien wir aber zuversichtlich. Gemeinsam finden wir einen guten Weg aus dieser Krise“, unterstreicht der Landeshauptmann und wünscht allen Salzburgerinnen und Salzburgern: „Ein gutes und gesundes Jahr 2022, in dem die Lebensfreude, die Zuversicht, die Hoffnung weit über allen Sorgen stehen und in dem Sie auch glückliche, schöne Momente finden werden.“

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.05.2022 um 11:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/salzburgs-lh-wilfried-haslauer-mit-weihnachtsbotschaft-114498148

Kommentare

Mehr zum Thema