Jetzt Live
Startseite Salzburg
Schnee in Salzburg

Schaufeln, Schaufeln, Schaufeln

Alle Straßensperren auf einen Blick

Obertauern APA/BARBARA GINDL
Schaufeln, Schaufeln, Schaufeln, lautet die Devise am Samstag.

Schaufeln, Schaufel, Schaufeln, das ist auch noch die Devise für den heutigen Samstag. Der Katastrophenschutz des Landes Salzburg empfiehlt allen Hausbesitzen im ganzen Land, so viel Schnee wie möglich – vor allem von den Hausdächern – wegzubringen.

So fasst die Lawinenwarnkommissionen die kommenden Tage zusammen: „Da wird es noch einmal extrem. Wir erwarten am Sonntag und Montag neuerlich viel Neuschnee und Schneeregen, in tieferen Lagen Regen, dazu orkanartigen Wind. Diese Mischung wird auch die Lawinengefahr noch einmal massiv verschärfen“, so Bernhard Niedermoser. Das heißt auch, dass die Lawinenwarnstufe 3 – erhebliche Gefahr – aus derzeitiger Sicht nur am Samstag gilt.

 

Obertauern wieder erreichbar

Die gute Nachricht: Obertauern ist heute, Samstag, von 7 bis 18 Uhr wieder erreichbar, auch die Strecke von Obertauern nach Tweng wird freigegeben, berichtet das Land in einer entsprechenden Aussendung. Die B311 ist zwar zwischen Weißbach und Lofer noch gesperrt, aber man kann von Saalfeldener Seite nach Weißbach fahren.

Zahlreiche Downwash-Aktionen, Helikopter-Rotoren blasen dabei den Schnee von den Bäumen, die auf Straßen zu fallen drohen, waren erfolgreich. Kurzzeitig wurde die Tauernautobahn im Bereich Ofenauertunnel wegen eines Lawinenabgangs gesperrt, die Hauptverkehrsader ist aber wieder offen – SALZBURG24 hat berichtet.

Urlauber können problemlos ab- und anreisen

Das alles sind nicht nur gute Nachrichten für die Salzburgerinnen und Salzburger, die das Wetter nutzten, um viel Schnee von den Dächern zu schaufeln, sondern auch für die Gäste. Sie können aus derzeitiger Sicht aus den Salzburger Skiorten relativ problemlos abreisen und auch ihre Hotels erreichen. An einem Samstag wie diesem wird das besonders wichtig.

Diese Straßen sind am Samstag gesperrt

  • B165, Gerlos Straße: Mittersill – Zell am Ziller
  • B99, Katschberg Straße: Radstadt – Mauterndorf
  • B159, Salzachtal Straße: Bischofshofen – Golling
  • B164, Hochkönig Straße: Bischofshofen – Saalfelden
  • B166, Pass Gschütt Straße: Pass Gschütt - Bad Goisern
  • B311, Pinzgauer Straße: Zell am See - Lofer
  • B320, Ennstal Straße: Altenmarkt - Liezen
  • L108, Gaisberg Landesstraße: Gaisberg - Salzburg

Alle Verkehrsinformationen in Echtzeit findet ihr auf unserer Verkehrs-Seite: www.salzburg24.at/service/verkehr

Aufgerufen am 18.01.2019 um 01:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/schnee-in-salzburg-wieder-viel-neuschnee-63959248

Kommentare

Mehr zum Thema