Jetzt Live
Startseite Salzburg
Wintereinbruch

Straßenmeistereien für Schneefälle gerüstet

160 Mitarbeiter in Salzburg einsatzbereit

Straßenmeisterei_Bruck_1_20210114_Leopold.jpg Land Salzburg/Neumayr/Leopold
Ab morgen Freitag verdichtet sich der Schneefall und wird von Unterbrechungen abgesehen über das Wochenende anhalten. (SYMBOLBILD)

In Salzburg wird ab Mitternacht der erste Schnee in diesem Herbst erwartet. 70 Schneepflüge und Schneefräsen im Land sind einsatzbereit, 160 Mitarbeiter aller fünf Salzburger Straßenmeistereien sind auf den Winterdienst vorbereitet.

"Die Einsatzpläne liegen bereit, um rasch und effizient für freie Straßen auf dem mehr als 1.400 Kilometer umfassenden Landesstraßennetz zu sorgen“, so Landesrat Stefan Schnöll (ÖVP) in einer Aussendung am Donnerstag.

symb_schnee symb_winter APA/BARBARA GINDL
(SYMBOLBILD)

Der Winter auf Stippvisite in Salzburg

Schneefall bis in die tiefen Lagen und teils auch winterliche Fahrbedingungen auf den Straßen – damit ist ab morgen im gesamten Bundesland zu rechnen. Winterlich weiß dürfte es laut aktuellen …

Schneefälle in Salzburg halten an

Die Prognosen sagen für die kommende Nacht rund zwei Zentimeter Neuschnee für tieferen Lagen im Land voraus, für die Bergregionen wird mit mehr Schnee gerechnet. Ab morgen Freitag verdichtet sich der Schneefall und wird von Unterbrechungen abgesehen über das Wochenende anhalten.

20170201_PD1489.HR.jpg APA/HERBERT NEUBAUER/Archiv
Nicht nur der Winterdienst ist für den Schnee auf den Straßen verantwortlich, auch Eigentümer von Liegenschaften müssen für Sicherheit sorgen. (SYMBOLBILD)

Diese Pflichten haben Anrainer bei Schneefall

Um die Straßen in der Stadt Salzburg im Winter freizuhalten, ist auch dieses Jahr wieder ein Team vom Bauhof unterwegs, um zu räumen und zu bestreuen. Doch auch Anrainer haben die Pflicht, an …

Sole und Trockensalz im Einsatz

„Wir sind schon seit Anfang November gerüstet, falls der Winter früher als erwartet Einzug hält. 12.000 Tonnen Salz sind bereits in den Lagern, nachbestellt werden kann jederzeit“, so Peter Sittsam, Betriebsmeister der Straßenmeistereien. 2020/21 kamen über den gesamten Winter 15.000 Tonnen Salz auf Salzburgs Straßen zum Einsatz. Gestreut wird zur Hälfte Sole, zur Hälfte Trockensalz. „Die Sole bindet das Salz besser auf der Straße und kann nicht so leicht vom Wind verweht werden. Das Trockensalz wiederum sorgt dafür, dass das Eis rasch und effektiv aufgetaut wird“, berichtet Sittsam aus der Praxis.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 11:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/schneefaelle-salzburg-strassenmeistereien-vorbereitet-113068402

Kommentare

Mehr zum Thema