Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Schwerer Pkw-Unfall in Obertrum

Drei Pkw waren am Freitagnachmittag in einen Unfall auf der Mattseer-Landesstraße verwickelt. Eine Frau wurde bei dem Aufprall verletzt.

Zu einer schweren Pkw-Kollision kam es am Freitag um 14:50 Uhr in Obertrum. Ein 47-jähriger Pensionist übersah auf zwei stehende Pkw auf der Mattseer-Landesstraße und fuhr auf den Pkw einer 43-jährigen Flachgauerin auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw in den davor stehenden Wagen eines 42-jährigen Flachgauers geschoben. Die beiden Fahrzeuge standen auf der Straße, da sie wegen eines Linksabbiegers warten mussten.

Die 43-Jährige erlitt bei dem Aufprall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde durch das Rote Kreuz in das LKH Salzburg eingeliefert. Die beiden anderen Lenker blieben unverletzt.

Die bei allen drei beteiligten Unfalllenkern durchgeführten Alkohotests verliefen laut Polizeinangaben negativ. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 22.10.2019 um 09:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/schwerer-pkw-unfall-in-obertrum-59239600

Kommentare

Mehr zum Thema