Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Skiunfall: Neunjährige schleudert durch Glasscheibe

Zu einem ungewöhnlichen Skiunfall ist es am Montag in Matrei in Osttirol (Bezirk Lienz) gekommen.

Laut Polizei verlor ein neunjähriges Mädchen aus Großbritannien aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Ski, fuhr über einen Schneehügel und krachte in die Fensterscheibe einer ehemaligen Skihütte. Die Piste war zum Unfallzeitpunkt laut Alpinpolizei pickelhart. Die Neunjährige, die gemeinsam mit ihren Eltern unterwegs war, fuhr plötzlich aus unbekannter Ursache quer über die Piste. Bei dem Schneehügel wurde das Kind ausgehoben. Das Mädchen, das nach dem Unfall nicht ansprechbar war, wurde von der Pistenrettung erstversorgt. Das Team des Rettungshubschraubers Martin4  barg das verletzte Kind und flog es nach Innsbruck Die schwere der Verletzung ist derzeit noch nicht bekannt. (S24/APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 08:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/skiunfall-neunjaehrige-schleudert-durch-glasscheibe-59328136

Kommentare

Mehr zum Thema