Jetzt Live
Startseite Salzburg
Unschön

Sonnenhungrige Salzburger verschmutzen Salzachufer

Müllberge am Elisabeth-Kai

Die warmen Temperaturen und den strahlenden Sonnenschein genießen viele Stadt-Salzburger am Salzachufer. Leider hinterlassen sie den Kai nicht so, wie sie ihn vorgefunden haben.

Salzburg

Speziell die rechte sonnige Salzachseite, der Elisabeth-Kai und Gisela-Kai (bis zum Heizkraftwerk) in der Stadt Salzburg sind nicht zuletzt aufgrund der aktuell fehlenden Freizeit- und Gastro-Alternativen extrem beliebte Aufenthaltsbereiche. Am Weg dorthin werden alle Arten von Speisen und Getränke eingekauft. Die Plastikflaschen, Pappbecher, Pizzaschachteln und andere Verpackungen bleiben nicht selten am Ufer liegen.

Stadt Salzburg reagiert auf Müllproblematik

„Wir verstärken hier laufend unser System, drehen an jeder möglichen Stellschraube, um diese stark frequentierten Sonnenplätze sauber zu halten. Ein fix montierter Abfall-Behälter ist zu, wenn riesige Pizza-Kartons und andere große Verpackungen in den schmalen Einwurf gestopft werden. Wir haben deshalb unsere Sammel-Intervalle intensiviert, fahren die Wege am Salzach-Ufer sieben Tage die Woche ab 5 Uhr Früh ab, legen bei Bedarf auch noch eine zusätzliche Abend-Runde ein. Und wir stellen nach Bedarf größere, für uns noch tragbare Tonnen auf“, beschreibt der stellvertretende Bauhofleiter Herbert Seebauer die für die Dauer der Pandemie erweiterten Maßnahmen der Straßenreinigung.

Salzburger sollen Müll mitnehmen

Baustadträtin Martina Berthold appelliert an alle Ufer-Besucher aktiv mitzuhelfen. „Meine Bitte an alle, die Erholung und Sonne am Salzachufer genießen wollen: Lassen Sie Ihren Müll nicht liegen, sondern entsorgen Sie ihn in den Tonnen entlang der Geh- und Radwege. Bei vollen Tonnen darf der Abfall auch daneben abgelagert werden. Die Teams der Straßenreinigung können hier mit ihren Saugis rasch für Sauberkeit sorgen und müssen dann nicht jeden Abfall per Hand aufheben.“

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 06:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/sonnenhungrige-salzburger-verschmutzen-salzachufer-101861491

Kommentare

Mehr zum Thema