Jetzt Live
Startseite Salzburg
Coliforme Bakterien

Spar ruft Mineralwasser zurück

S-Budget Astoria in 1,5-Liter-Flasche betroffen

SB, Spar SALZBURG24/Wurzer
Das betroffene Mineralwasser kann im nächstgelegenen SPAR-, EUROSPAR-, INTERSPAR-Markt oder Maximarkt zurückgeben werden. (SYMBOLBILD)

Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde bei dem Produkt „S-BUDGET ASTORIA Natürliches Mineralwasser still in der 1,5 Liter Einwegflasche“ eine „geringe Menge“ coliforme Bakterien entdeckt, weshalb Spar nun einen Rückruf einleitete. Das teilt der Konzern in einer Aussendung am Montag mit.

Betroffen sind jene Flaschen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) von 31.05.2023 und 01.06.2023. Kund:innen werden aufgefordert, das betroffene Mineralwasser nicht zu trinken. Alle anderen Produkte von S-BUDGET beziehungsweise Mineralwasser anderer SPAR-Marken sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Rückruf bei Spar: Kaufpreis wird erstattet

Das Produkt kann im nächstgelegenen Spar-, Eurospar-, Interspar-Markt oder Maximarkt zurückgeben werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Beleg rückerstattet. Über weitere Fragen informiert das Kundenservice unter office@spar.at oder unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 / 22 11 20.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.08.2022 um 04:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/spar-ruft-mineralwasser-wegen-coliformer-bakterien-zurueck-123746512

Kommentare

Mehr zum Thema