Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Spektakuläre Feuerwehrgroßübung im REHAB Zentrum Oberndorf

Kurz vor der Eröffnung des REHAB Zentrum Oberndorf nutzte die Freiwillige Feuerwehr Freitagabend die Klinik für eine spektakuläre Großübung.

Am Montag den 19. September wird das neue REHAB Zentrum in Oberndorf eröffnet, deshalb nutzte die FreiwilligeFeuerwehrOberndorf die Zeit, um noch vor der Eröffnung eine Großübung mit den Feuerwehren der Region durchzuführen.

Szenario: Brand im fünften Stock ausgebrochen

Übungsannahme war, dass im 5. Stock in einem Patientenzimmer ein Brand mit starker Rauchentwicklung ausgebrochen war. Der Stock ist mit 22 Betten voll belegt, zudem ist eine unbekannte Anzahl an Besuchern im Gebäude. Innerhalb kurzer Zeit war der 5. Stock komplett verraucht. Die Feuerwehrmänner mussten mit schwerem Atemschutz den Brand bekämpfen und die Patienten bergen.

Sieben Feuerwehren im Einsatz

Insgesamt standen sieben Feuerwehren der Umgebung im Einsatz. Mit den Drehleitern aus Laufen und Oberndorf wurden die Patienten, die sich auf den Balkon geflüchtet hatten, evakuiert. Zusammen mit dem Roten Kreuz nahmen ca. 240 Einsatzkräfte an der Übung teil. Durch die professionelle und gezielte Zusammenarbeit der einzelnen Feuerwehren konnte das Gebäude innerhalb kürzester Zeit geräumt, und die ?Verletzten? durch das Rote Kreuz versorgt werden. Man kann nur hoffen, dass das heutige Szenario nie Realität wird, sollte es jedoch eintreten sind die Feuerwehren der Region aber bestens gerüstet.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 19.07.2019 um 06:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/spektakulaere-feuerwehrgrossuebung-im-rehab-zentrum-oberndorf-59268403

Kommentare

Mehr zum Thema