Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

1.500 Stimmen singen bei "Langer Nacht der Chöre"

Die Chöre boten in Salzburg Musikgenuss bei freiem Eintritt. Neumayr
Die Chöre boten in Salzburg Musikgenuss bei freiem Eintritt.

Bei der "Langen Nacht der Chöre" verwandelten 1.500 Sänger die Salzburger Altstadt am Mittwoch in eine große Bühne. An insgesamt 18 Schauplätzen, darunter Salzburgs Kirchen, das Haus der Natur und die Edmundsburg, konnten Zuhörer den Gesang bei freiem Eintritt genießen. Insgesamt 60 Chöre aus dem gesamten Salzburger Land und auch aus Bayern waren dabei. Das sind die Bilder!

Die "Lange Nacht der Chöre" ging bereits in ihrer sechsten Auflage über die Bühne. Sie gilt als größtest Event für Chöre in Österreich.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 10:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/1-500-stimmen-singen-bei-langer-nacht-der-choere-58311103

Kommentare

Mehr zum Thema