Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

125 Jahre Salzburger Lokalbahn

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen der 125-Jahresfeier der Salzburger Lokalbahnen (SLB). Am Samstag konnte man beim „Tag der offenen Tür“ hinter die Kulissen blicken.

Am Freitag feierte die Salzburg AG den 125. Geburtstag der Salzburger Lokalbahn mit einem Festakt in der festlich gestalteten Remise. Am Samstag, dem 1. Oktober nutzten tausende Interessierte die Gelegenheit, beim Tag der offenen Tür hinter die Kulissen des Eisenbahnbetriebes zu blicken.

Festakt „125 Jahre Salzburger Lokalbahn“

Am Freitag lud die Salzburger Lokalbahn Meinungsführer aus Politik und Wirtschaft sowie zahlreiche Kunden und Partner zum Festakt in die Lokalbahnremise ein. Gunter Mackinger, Leiter des Geschäftsfeldes Verkehr der Salzburg AG, gab Anekdoten aus 125 Jahren Salzburger Eisenbahngeschichte zum Besten. Im Anschluss begeisterte der Boogie-Woogie Künstler und Eisenbahnfan Axel Zwingenberger hunderte Fans.

Tag der offenen Tür bei den Salzburger Lokalbahnen

Am Samstag folgten mehr als 5.000 Besucher der Einladung zum Tag der offenen Tür. Bei strahlendem Sonnenschein konnte das Lokalbahngelände besichtigt, Sonderfahrten mit den Nostalgiezügen absolviert und Sammlerstücke aus 125 Jahren Eisenbahngeschichte erstanden werden. Auch die jungen Gäste waren begeistert vom abwechslungsreichen Programm mit eigenem Kinderzug. Am Sonntag den 2. Oktober findet das Jubiläum mit der Liveübertragung des ORF Radio Salzburg Frühschoppens aus der Remise der Salzburger Lokalbahnen ihren Abschluss.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.07.2019 um 08:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/125-jahre-salzburger-lokalbahn-59272819

Kommentare

Mehr zum Thema