Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

15-Jährige an Bushaltestelle sexuell belästigt

Das Mädchen wurde an einer Bushaltestelle in Salzburg sexuell belästigt. Bilderbox
Das Mädchen wurde an einer Bushaltestelle in Salzburg sexuell belästigt.

Eine 15-jährige Salzburgerin hat am Mittwochabend Anzeige wegen sexueller Belästigung erstattet. Laut Polizei hat ein unbekannter Mann an einer Bushaltestelle beim Salzburger Hauptbahnhof dem Mädchen gegen ihren Willen zwischen die Beine gegriffen.

Die 15-jährige beschreibt den Täter als Österreicher, ca. 180 Zentimeter groß und von starker Statur. Er hatte seine grauen Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden. Zum Zeitpunkt der Tat trug er ein gelbes Hemd und einen Hut. Hinweise an jede Polizeidienststelle.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 10:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/15-jaehrige-an-bushaltestelle-sexuell-belaestigt-53568178

Kommentare

Mehr zum Thema