Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

15-Jährige in Salzburg abgängig: Polizei bittet um Hinweise

Die 15-Jährige ist seit 1. Oktober abgängig. Bilderbox
Die 15-Jährige ist seit 1. Oktober abgängig.

Die 15-jährige Manjita ist seit 1. Oktober aus der elterlichen Wohnung in der Stadt Salzburg abgängig. Bisherige Ermittlungen verliefen negativ, nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Die Jugendliche ist seither der Schule ferngeblieben. Sie hat keinen Reisepass und kein Mobiltelefon bei sich. Manjita ist 150 cm groß, 38 Kilo schwer, hat braune Augen, lange dunkelbraune Haare, eine Brille und ist Nepalesin. Sie war mit einer schwarzen Jeans, einem hellen Pullover, schwarzen Schuhen und einer schwarzen Tasche bekleidet, heißt es in einer Aussendung der Polizei am Montag.

Manjita möglicherweise in Salzburg, Wien oder München

Mögliche Aufenthaltsorte könnten die Stadt Salzburg, München oder Wien sein. Jegliche Hinweise nimmt das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Salzburg unter der Telefonnummer 059133 55 3333 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Links zu diesem Artikel:

Aufgerufen am 10.12.2018 um 07:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/15-jaehrige-in-salzburg-abgaengig-polizei-bittet-um-hinweise-60406648

Kommentare

Mehr zum Thema