Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

20-Jähriger bei Arbeitsunfall in Salzburg verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Dienstag ein 20-jähriger Arbeiter aus Tirol bei einem Unfall auf einer Baustelle beim Salzburger Flughafen.

Der junge Arbeiter war gerade dabei mit einer Betonspritzpumpe Sicherungsarbeiten durchzuführen. Als der Bauarbeiter nach einer Unterbrechung die Pumpe wieder einschaltete, pendelte das Strahlrohr infolge des heftigen Druckstoßes aus und richtete sich gegen den Arbeiter. Durch den hohen Druck kam es zu großflächigen Eintritten von Beton unter die Haut des 20-Jährigen. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 12:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/20-jaehriger-bei-arbeitsunfall-in-salzburg-verletzt-59340334

Kommentare

Mehr zum Thema