Jetzt Live
Startseite Stadt
Gewaltattacke in Parsch

20-Jähriger mit Flaschenhals verletzt

Täter auf der Flucht

Flasche Bilderbox
Der Mann ging mit einem abgebrochenen Flaschenhals auf den 20-Jährigen los. (SYMBOLBILD)

Mit einem abgebrochenen Flaschenhals ist in der Nacht auf Sonntag ein 20-Jähriger vor einem Lokal im Salzburger Stadtteil Parsch attackiert und verletzt worden. Der Täter ist flüchtig.

Salzburg

Nach einem vorangegangenen verbalen Streit wurde der 20-jährige Pakistani am Sonntag gegen 1 Uhr nachts vor einem Lokal in Parsch plötzlich von einem Mann attackiert. Dieser schlug ihm laut Polizei auf den Bauch ein und dürfte dabei einen abgebrochenen Flaschenhals benutzt haben, heißt es in einer entsprechenden Aussendung der Exekutive.

20-Jähriger ins Spital eingeliefert

Nach dem Angriff verließ der Mann, der mittlerweile identifiziert werden konnte, den Tatort. Er ist derzeit flüchtig. Der Verletzte wurde ins Unfallkrankenhaus eingeliefert. Der Flaschenhals konnte sichergestellt werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 12:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/20-jaehriger-in-parsch-mit-flaschenhals-attackiert-91265380

Kommentare

Mehr zum Thema