Jetzt Live
Startseite Stadt
Altstadt

22-Jähriger flieht mit Sackerl Drogen vor Polizei

Beamte stellen Cannabis sicher

SB, Polizei, Polizeieinsatz, SALZBURG24/Wurzer/SYMBOLBILD
Die Polizei konnte am Montagabend einen 22-Jährigen fassen, der mit einem Sackerl Drogen auf der Flucht war (SYMBOLBILD).

Vor der Polizei auf der Flucht war am Montagabend ein 22-Jähriger in der Salzburger Altstadt. Der Mann hatte ein Sackerl mit Drogen in der Han, das er auf seiner Flucht loswurde. Die Beamten stellten den 22-Jährigen und fanden das Sackerl, in dem sich Cannabis-Kraut befand, berichtet die Polizei.

Salzburg

Der 22-Jährige war als Mitfahrer auf einem Moped unterwegs. Bei der Kontrolle stieg der Mann rasch vom Fahrzeug und floh, so die Polizei.

22-Jähriger flieht zu Fuß vor Polizei

Passanten machten die Beamten auf den fliehenden Mann aufmerksam, gaben die Fluchtrichtung an und berichteten, dass der 22-Jährige mit einem Sackerl in der Hand geflohen sei. Eine Beamtin nahm zu Fuß die Verfolgung auf und schnappte schließlich den Mann.

Sackerl mit Drogen gefunden

Bei seiner Befragung machte er widersprüchliche Angaben. Die Polizei ging schließlich gemeinsam mit dem 22-Jährigen seinen Fluchtweg ab, wo schließlich auf einer Hecke das Sackerl gefunden wurde. Darin befand sich 210 Gramm Cannabis-Kraut. Der Mann ist geständig und wird angezeigt. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.05.2020 um 11:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/22-jaehriger-flieht-in-stadt-salzburg-mit-sackerl-drogen-vor-polizei-87444469

Kommentare

Mehr zum Thema