Jetzt Live
Startseite Stadt
Salzburg-Stadt

29-Jähriger mit Messer attackiert

Polizei SALZBURG24/Wurzer
Der 29-Jährige erlitt bei dem Streit offenbar eine leichte Schnittwunde (Symbolbild).

Bei einer Wohnungsparty in der Stadt Salzburg kam es in der Nacht auf Sonntag zu einem Streit zwischen zwei Männern im Alter von 29 und 36 Jahren. Der Ältere soll den Jüngeren dabei mit einem Messer attackiert haben, berichtet die Polizei am Sonntag.

Salzburg

Gegen 1 Uhr soll es zu dem Streit zwischen den beiden Bulgaren gekommen sein. Nach Angaben des 36-Jährigen kam es bei der Wohnungsparty zu einem verbalen streit zwischen ihm und dem 29-Jährigen. Zur Messerattacke zeigt er sich laut Polizei nicht geständig.

29-Jähriger mit Schnittverletzung

Der 29-Jährige erlitt offenbar eine leichte Schnittwunde und wurde mit dem Rettungswagen in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Der 36-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt, berichtet die Polizei.

Aufgerufen am 20.05.2019 um 03:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/29-jaehriger-in-der-stadt-salzburg-mit-messer-attackiert-68782786

Kommentare

Mehr zum Thema