Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

30-Jähriger pöbelt Frauen an und verprügelt 23-Jährigen

Ein 30-Jähriger schlug zu. (Themenbild) Bilderbox/Archiv
Ein 30-Jähriger schlug zu. (Themenbild)

Ein 30-Jähriger pöbelte in der Nacht auf Sonntag in einem Lokal in der Stadt Salzburg mehrere Frauen an. Als ihn ein 23-Jähriger davon abhalten wollte, flogen die Fäuste.

Der 30 Jahre alte Österreicher soll am Sonntag um 2.25 Uhr in einem Salzburger Lokal junge Frauen belästigt haben. Ein 23-Jähriger forderte ihn laut Polizei auf, das zu unterlassen und schob den 30-Jährigen weg. Der Mann bedrohte daraufhin den 23-Jährigen und schlug ihm zwei Mal mit der Faust in das Gesicht. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der 30-Jährige wird angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 05:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/30-jaehriger-poebelt-frauen-an-und-verpruegelt-23-jaehrigen-57502111

Kommentare

Mehr zum Thema