Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

31-jähriger Betrüger lockt Mutter einer Freundin 31.000 Euro heraus

Wegen schweren Betrugs wurde am Montag ein 31-jähriger Grazer in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert. Unter anderem hatte der Betrüger der Mutter einer Freundin 31.000 Euro herausgelockt.

Der Betrüger lebte seit 2005 ohne Wohnsitz und ohne Arbeit in Salzburg. Unter fünf verschiedenen Aliasnamen hatte er mehrfach Betrügereien begangen. Seit Dezember 2011 hatte er der Mutter einer Freundin in der Stadt Salzburg etwa 31.000 Euro an Bargeld herausgelockt, meldete die Salzburger Polizei in einer Aussendung. Zuletzt hatte der Grazer die Kreditkarte der Frau gestohlen und etwa 4.800 Euro in einem Bordell ausgegeben. Der Beschuldigte ist geständig.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 07:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/31-jaehriger-betrueger-lockt-mutter-einer-freundin-31-000-euro-heraus-59342713

Kommentare

Mehr zum Thema