Jetzt Live
Startseite Stadt
Streitursache Geld

32-Jähriger schlägt Schuldner brutal zusammen

Am Boden liegendes Opfer mit Füßen getreten

Schlägerei Bilderbox.jpg Bilderbox
Der Mann versetzte seinem Opfer mehrere Faustschläge (SYMBOLBILD).

Brutal zusammengeschlagen hat ein 32-Jähriger am Freitagabend in Salzburg-Itzling einen 39-Jährigen, weil dieser ihm angeblich Geld schuldete. Wie die Polizei berichtet, versetzte der Mann seinem Opfer mehrere Faustschläge und attackierte den am Boden liegenden Salzburger weiter mit Fußtritten. Auch mit dem Umbringen bedrohte er den 39-Jährigen.

Salzburg

Die Polizei nahm nach einer Anzeige den 32-Jährigen fest und brachte ihn in die Justizanstalt Puch-Urstein. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.05.2020 um 09:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/32-jaehriger-schlaegt-schuldner-in-der-stadt-salzburg-brutal-zusammen-87325132

Kommentare

Mehr zum Thema