Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

35-Jähriger bricht in Wohnung der Freundin ein

Ein 35-Jähriger drang in der Nacht auf Freitag in die Wohnung seiner Freundin ein und schlug sie. Bilderbox
Ein 35-Jähriger drang in der Nacht auf Freitag in die Wohnung seiner Freundin ein und schlug sie.

Da er die Wohnung seiner Freundin in der Stadt Salzburg nicht mehr verlassen wollte, musste ein 35-Jähriger in der Nacht auf Freitag von der Polizei mit Gewalt entfernt werden.

Der Mauretanier brach gegen 23.30 Uhr die Wohnungstür seiner 27-jährigen Freundin aus Salzburg auf. Er gelangte ohne Einwilligung in die Wohnung und schlug seine Freundin.

Täter geht auf Polizisten los

Beim Einschreiten der Polizei ging er auf die Beamten los. Er wurde aus der Wohnung verwiesen. Der Beschuldigte wird, laut Bericht der Polizei, wegen Hausfriedensbruch, Körperverletzung und Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 05:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/35-jaehriger-bricht-in-wohnung-der-freundin-ein-45074920

Kommentare

Mehr zum Thema