Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

42. Ruperikirtag: Aufbauarbeiten laufen auf Hochtouren

Einige Fahrgeschäfte deuten bereits auf den Rupertikirtag nächste Woche hin. FMT-Pictures/TA
Einige Fahrgeschäfte deuten bereits auf den Rupertikirtag nächste Woche hin.

Der 42. Rupertikirtag wird am Donnerstag nächste Woche feierlich in der Stadt Salzburg eröffnet. Die Aufbauarbeiten dazu liefen auch am Samstag auf Hochtouren, einige Fahrgeschäfte stehen bereits.

Zur Eröffnung des Salzburger Rupertikirtags zieht am Donnerstag dann die Bürgergarde Salzburg gemeinsam mit der Trachtenmusikkapelle Maxglan vom Alten Markt über den Residenzplatz und Kapitelplatz auf den Domplatz. Unter den Salutschüssen der Bürgergarde wird die Marktfahne vom Salzburger Hanswurst Johannes Franz gehisst.

Fünf Tage Rupertikirtag in der Stadt Salzburg

Von Donnerstag, dem 20. September, bis zum Montag, dem 24. September, feiert der Salzburger Rupertikirtag mit historischen Fahrgeschäften, typischen Schmankerln, traditionellen Trachtenmusikkapellen, einem spannenden Kinderprogramm und der ganzen Vielfalt der Salzburger Tracht das 1300 Jahr-Jubiläum des Landespatrons. Zu Ehren Ruperts werden die traditionellen Programmpunkte heuer durch besondere liturgische Einlagen sowie literarische Highlights ergänzt.

Musikalische Höhepunkte und Trachten-Show

Die musikalischen Höhepunkte reichen von klassischer Volksmusik über die „schräge Heimat“ bis hin zu „anderen Klängen“. Auf der Rupertibühne am Domplatz präsentieren die schönsten Dirndln und Buam am Fr, 21. September um 19 Uhr die aktuellen Trachtenkollektionen der renommiertesten Salzburger Trachtenausstatter.

Aufgerufen am 17.12.2018 um 03:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/42-ruperikirtag-aufbauarbeiten-laufen-auf-hochtouren-60201019

Kommentare

Mehr zum Thema