Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

49-jähriger Salzburger ausgeraubt und gefesselt

Ein 49-jähriger Salzburger ließ drei Männer, die ihn ausraubten und fesselten, selbst in seine Wohnung in der Stadt Salzburg. Er lernte sie kurz davor kennen.

Nachdem der 49-Jährige die ihm bisher unbekannten Männer in seine Wohnung im Salzburger Bahnhofsviertel einlud, kam es zu einem Streit. Die drei verließen die Wohnung und nahmen „eine Sache geringen Wertes“ mit. Sie kehrten jedoch nach einiger Zeit wieder in die Wohnung des 49-Jährigen zurück, hielten ihn fest und durchsuchten die Wohnung.

49-Jähriger gefesselt zurückgelassen

Dann fesselten sie den Mann an Händen und Füßen und bedrohten ihn, nach seiner Aussage nach, mit einem Messer. Nachdem sich der 49-Jährige befreien konnte, rief er die Polizei. Er wurde bei dem Überfall verletzt. Außerdem stahlen die drei Männer ein Mobiltelefon und ein Handy.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 01:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/49-jaehriger-salzburger-ausgeraubt-und-gefesselt-59359831

Kommentare

Mehr zum Thema