Jetzt Live
Startseite Stadt
Während Morgenmesse

54-Jähriger randaliert vor Salzburger Dom

Dom, Salzburg, SB APA/BARBARA GINDL
Der Mann randalierte vor dem Dom.

Während der Morgenmesse randalierte am Mittwoch ein 54-Jähriger vor dem Dom in der Stadt Salzburg. Er attackierte den Mesner, warf mit Steinen und beschädigte eine antike Glocke.

Salzburg

Wie die Polizei am Nachmittag in einer Presseaussendung berichtet, warf der Salzburger während der Messe im Eingangsbereich des Domes mit Steinen und rüttelte an mehreren Gegenständen. Er störte nicht nur den Gottesdienst, sondern beschädigte auch eine antike Sakristei-Glocke, heißt es in dem Bericht weiter.

Vor Salzburger Dom: Mesner verletzt

Als der 46-jährige Mesner zu beruhigen versucht habe, sei der Mann auf ihn losgegangen. Der 54-Jährige habe den Mesner mit einem Fußtritt verletzt. Der Salzburger wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung und Störung einer Religionsübung zur Anzeige gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.05.2019 um 01:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/54-jaehriger-randaliert-vor-salzburger-dom-69601420

Kommentare

Mehr zum Thema