Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt Salzburg

600 begeisterte Ministranten im Dom

Der Zug festlich in ihre Ministranten-Gewänder gekleideter Kinder riss am Samstagvormittag in der Stadt Salzburg kaum ab: Mehr als 600 "Minis" waren aus über 60 Pfarren der Erzdiözese gekommen. Mit Erzbischof Franz Lackner feierten sie im Dom zu Salzburg den Gottesdienst.

Die Katholische Jungschar hatte zum Begegnungstag unter dem Motto "Mit meinem Gott überspringe ich Mauern" eingeladen.

600 Kinder erkunden Salzburgs Klöster

Am Nachmittag bekommen die Ministrantinnen und Ministranten in Workshops Einblicke in die Stiftskirche und die Katakomben von St. Peter, in das Salzburger Priesterseminar, in die Domsakristei, in die Kollegien-, Franziskaner-, Nonnberg- und Kapuzinerkirche. Aber auch die (evangelische) Christuskirche, die (ukrainisch-griechisch-katholische) Markuskirche und das Jugendzentrum YOCO sowie die H.O.M.E. Mission Base werden unter einem „Ministranten-Blickwinkel“ erkundet. Ebenfalls am Programm: Gesprächsrunden mit Erzbischof Franz Lackner und  Weihbischof Hansjörg Hofer.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.11.2019 um 09:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/600-ministranten-beim-gottesdienst-im-salzburger-dom-77579029

Kommentare

Mehr zum Thema