Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

63-Jährige in Liefering auf offener Straße beraubt

Die Polizei leitete eine Fahndung ein. (Symbolbild) Bilderbox
Die Polizei leitete eine Fahndung ein. (Symbolbild)

Eine 63-Jährige ist Samstagmittag im Salzburger Stadtteil Liefering beraubt worden. Sie schrie noch um Hilfe, der Täter konnte aber flüchten.

Der Frau waren von einem etwa 16 Jahre alten Jugendlichen die Handtasche und eine Einkaufstasche entrissen worden. Sie hatte nur einen geringfügigen Bargeldbetrag bei sich. Die Fahndung nach dem jungen Kriminellen wurde aufgenommen, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Liefering: Frau schreit um Hilfe

Die Pensionistin versuchte noch durch Hilfeschreie auf sich aufmerksam zu machen, der Täter konnte jedoch flüchten. Die Frau wurde bei diesem Vorfall nicht verletzt. Der Räuber soll ausländischer Herkunft sein und kurzes dunkles Haar haben. Er sprach Salzburger Dialekt. Auffallend war eine kurze dunkle knielange Hose und kurzes dunkles T-Shirt.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 08:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/63-jaehrige-in-liefering-auf-offener-strasse-beraubt-54108910

Kommentare

Mehr zum Thema