Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

65-Jähriger sticht mit Messer auf Ehefrau ein

Ein 65-jähriger Salzburger stach Dienstagfrüh insgesamt viermal mit einem Küchenmesser auf seine 59-jährige Ehefrau ein. Dem Opfer ist den Umständen entsprechend wenig passiert.

  In einer Salzburger Wohnung attackierte ein 65-Jähriger Dienstagfrüh seine 59-jährige Ehefrau mit einem Küchenmesser. Er fügte ihr insgesamt vier Stichwunden im Bereich des rechten Armes und Oberkörpers zu. Die Stichwunden waren nicht lebensgefährlich und reichten zum Glück nur bis unter das Hautgewebe. Die Verletzte wurde in der Unfallchirurgie des LKH Salzburg eingeliefert und ambulant behandelt. Der 65-jährige Ehemann wurde von der Polizei festgenommen und steht nun unter U-Haft.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 10:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/65-jaehriger-sticht-mit-messer-auf-ehefrau-ein-59287867

Kommentare

Mehr zum Thema