Jetzt Live
Startseite Stadt
Ohne Helm unterwegs

Radfahrer kracht in Aigen in Garagentor

65-Jähriger verletzt sich am Kopf

Radfahrer Garage UNSPLASH
Der 65-Jährige dürfte übersehen haben, dass das Garagentor geschlossen wurde. (SYMBOLBILD)

Ein 65-jähriger Radfahrer hat sich gestern im Salzburger Stadtteil Aigen verletzt, weil er mit dem Kopf gegen ein Garagentor prallte.

Laut Polizei war der Radfahrer gegen Mittag in Aigen unterwegs, als er an einem stehenden Auto rechts vorbeifahren wollte.

65-Jähriger übersieht Tor 

Dabei übersah der 65-Jährige, dass das Auto zuvor aus einer Garage ausgeparkt hatte und das Garagentor gerade zuging. Er prallte mit dem Kopf gegen das Tor und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann trug keinen Helm. Die Rettung brachte den 65-Jährigen ins Unfallkrankenhaus.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 09:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/aigen-radfahrer-verletzt-sich-bei-crash-mit-garagentor-111349870

Kommentare

Mehr zum Thema